Gratis Tipps am 06.04.2018

sichere sportwetten logo groß

Für unsere Sportwetten Tipps zur Bundesliga schauen wir gleich am Freitag auf ein Spiel, das vor allem aus Sicht der derzeitigen Form eine sehr interessante Perspektive offenbart. Schaut man auf die Tabelle, so sind Bremen und Hannover Nachbarn. Schaut man auf die Formtabelle, so sieht man aber, dass Bremen in den letzten 8 Spielen so viele Punkte geholt hat wie Bayern, nämlich 19. Hannover hingegen konnte nur 5 Punkte holen. In den letzten Spielen verdankt man das vor allem der erstarkten Offensive. In den letzten 4 Spielen traf man immer mindestens 2 mal. Der Trend zeigt hier ganz klar auf Bremen.

Das zweite Spiel geht in eine französische Liga. Der Tabellenzweite Nîmes muss in Quevilly ran. Beide Teams könnte unterschiedlicher nicht sein, was sich auch in den Statistiken zeigt. Quevilly spielt gegen den Abstieg und ist das zweitschlechteste Heimteam der Liga. Nîmes auf der anderen Seite stellt die beste Offensive, während Quevilly die drittschlechteste Defensive besitzt. Die Formtabelle zeigt, dass der Trend anhält. Für Nîmes gab es 18 Punkte aus den letzten 8 Spielen, Quevilly holte nur die Hälfte. Übrigens gewann Nîmes alle der letzten 5 Spiele.

Für das letzten Spiele unserer Sportwetten Tipps heute haben wir uns für Paraguay entschieden. Dort trifft der Tabellenzweite aus eine Mittelklasse-Mannschaft. Capiata verlor die letzten 4 Spiele und kassierte in den letzten 10 immer mindestens ein Tor. Independiente holte in den letzten 8 Spielen 17 Punkte und ist somit die zweitstärkste Mannschaft in der Formtabelle. Trotzdem geht man als Außenseiter in das Spiel. Wir entschärfen den Tipp und versuchen es mit der doppelten Chance.

 

LandUhrzeitHeimGast1X2TippQuote
Deutschland20:30HannoverBremen20%21%59%2
2,79
Frankreich20:00US QuevillyNîmes17%24%80%21,85
Paraguay23:30Deportivo CapiatáIndependiente FBC21%28%51%X21,66
2018-04-05T17:48:22+00:00

10€
OHNE EINZAHLUNG

NUR FÜR KURZE ZEIT

Nur für Neukunden
close-link